Montag, 15. Februar 2016

[Montagsfrage] #1: Wie lange seid ihr pro Woche/Tag am Blog beschäftigt?

Wie lange seid ihr pro Woche/Tag am Blog beschäftigt?


Ich würde sagen das ist unterschiedlich. Vorallem, da ich gerade mit dem Bloggen begonnen habe und noch nicht so viel passiert hier. Aber im Großen und Ganzen würde ich sagen 30 - 60 Minuten wenn ich an einem Tag einen Post veröffentliche, ansonsten schreibe ich Rezensionen oder Themen meistens am Wochenende vor, das nimmt dann bestimmt auch nochmal so 3-5 Stunden in Anspruch. Kommt ganz auf die Posts und den jeweiligen Aufwand drauf an.

Kommentare:

  1. 3 - 5 Stunden für eine Rezension :O , und ich dachte das ich lange brauche!
    Was machst du damit du so lasnge brauchst?
    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wohow, 3 bis 5 Stunden für eine Rezension ? Das ist ordentlich. Bei mir ist das ganz unterschiedlich. Wobei ich auch immer mindestens eine Stunde für eine Rezension brauch, abhängig vom Buch aber auch länger. Meist rezensiere ich ja Kinder- und Jugendbücher und für die finde ich eine Stunde schon recht viel. Für andere Genres benötige ich auch deutlich länger, aber da ist ja auch der Anspruch ein anderer und sie sind meist auch sehr viel umfangreicher. Ja, dann kommen so Aktionen wie die Montagsfrage. Die nimmt bei mir immer sehr viel Zeit in Anspruch. Ich versuch da so viele Mitblogger wie möglich zu besuchen und wenn ich schon mal da bin, hinterlass ich auch einen Kommentar. Das ist mir immer wichtig, also eine Spur zu hinterlassen so wie jetzt bei dir. Ich trag mich bei der Gelegenheit auch gleich als Leserin ein, kannte dein Blog bis jetzt nämlcih noch gar nicht. Ähm ja, irgendwie hab ich mich jetzt total verwurschtelt. Ich zieh mal weiter und lass dir liebe Grüße hier. Würde mich natürlich auch sehr über deinen Besuch freuen.

    liebe Grüße
    Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, ihr habt mich alle falsch verstanden :D
    Ich meinte damit, dass ich MEHRERE Rezensionen und Themen vorschreibe..
    Als ob ich für eine Rezension 3-5 Stunden brauche.. ich fasse mich dort ja eher kurz ;)
    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...